Steckbrief Reinvest24

Bei Reinvest24 kannst du in bestehende Immobilien investieren und von Mieteinnahmen und der Wertentwicklung profitieren. Reinvest24 hat seinen Sitz in Tallin / Estland (wie z.B. auch EstateGuru oder Bondora) und wurde 2017 gegründet. Seit 2019 können Investoren in Immobilien investieren, bisher sind über 10 Projekte angeboten worden. Dabei wurden schon über 10 Mio. Euro eingesammelt und bereits 3 Mio. Euro an Investoren ausgeschüttet.

Reinvest24 im Quickcheck

  • Investieren in bestehende Immobilien
  • Profitieren von Mieteinnahmen mit monatlicher Auszahlung
  • ab 100 Euro Investieren
  • Rendite zwischen 6 % bis 14 % p. a.
ReInvest24 - Immobilien-Investments
ReInvest24 – Immobilien-Investments

Wie funktioniert die Registrierung bei Reinvest24?

  1. Du registrierst dich bei Reinvest24 (jetzt direkt registrieren *). Im ersten Schritt wird dein Name, deine E-Mail-Adresse und ein Passwort benötigt
    Beachte bitte! Du musst mindestens 18 Jahre alt sein.
  2. Nun erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Durch den Klick auf den Link bist du auch direkt schon auf Reinvest24 eingeloggt.
  3. Verifiziere nun deinen Account. Klicke dazu oben rechts auf deinen Namen und dann auf „Account verifizieren“. Hier ergänzt du dein Geschlecht, dein Geburtsdatum, deine Telefonnummer und dein Land. Natürlich fehlt auch hier der obligatorische Foto-Upload von deinem Perso oder Pass nicht.
  4. Nun kannst du dich auf der Plattform umschauen und durch die FAQ und die Projektbeschreibungen lesen. Bevor du mit dem Investieren beginnst, musst du Geld eingezahlt haben. Die Überweisungsdaten findest du in deinem Profil, sobald dein Account verifiziert wurde.
  5. Nach dem Investment heißt es erst einmal abwarten. Je nach Projektart sind die Rückflüsse und die Laufzeit unterschiedlich.
Meine Investments bei ReInvest24
Meine Investments bei Reinvest24

Wie funktioniert Reinvest24?

Das Team von Reinvest24 ist seit 2005 in der Immobilienbranche tätigt und hat Erfahrungen im Bereich der Projektentwicklung, der Verwaltung und im Kauf/Verkauf von Immobilien.
Die Projekte werden sorgfältig analysiert und ausgewählt.

Bei Reinvest24 wird kein Geld für ein Bauprojekt eingesammelt, wie z.B. bei EstateGuru oder Bulkestate, sondern du investierst in bereits bestehende Immobilien.

Dein Investment verläuft folgendermaßen ab:

  1. Reinvest24 stellt Immobilien vor
  2. Du kannst bereits ab 100 Euro investieren (dabei fallen 2 % Gebühren an)
  3. Durch deine Investition wirst du Miteigentümer der Immobilie. Als Sicherheiten dienen Hypotheken.
  4. Im Hintergrund wird eine Zweckgesellschaft gegründet, bei der du ein Nutznießer wirst.
  5. Reinvest24 verwaltet die Immobilie und beteiligt alle Nutznießer an den regelmäßigen Mieteinnahmen und am späteren Verkauf. Bei der Verwaltung der Immobilien wird Reinvest24 von einer erfahrenen Immobilienagentur unterstützt.
  6. Du kannst vorzeitig aussteigen, indem du deinen Anteil verkaufst. Der Zweitmarkt soll noch im September 2019 freigegeben werden.
  7. Rückflüsse kannst du reinvestieren oder dir auszahlen lassen.

Dadurch das sich Reinvest24 um die Verwaltung, die Mieteinnahmen und auch um die Pflege und um die Wertsteigerung der Immobilie kümmert, hast du keine Aufwände oder Pflichten zu erfüllen.

Die Immobilienprojekte

Wer sich Reinvest24 etwas genauer anschaut, der wird schnell feststellen, dass sich die Projekte unterscheiden. Mal ist von einer Rendite und einem Kapitalwachstum die Rede und dann wieder von einer „Internal Rate of Return“ und einer Kapitalrendite. Viele Fragen sich, wo ist der Unterschied?

Der Grund für die verschiedenen Angaben ist, dass es sich dabei um zwei unterschiedliche Projektarten handelt. Bei Reinvest24 gibt es nämlich:

  • „Buy to let“ Kredite und
  • „Buy to sell“ Kredite

Diese beiden Kreditarten verfolgen unterschiedliche Strategien.

Die „Buy to let“ Kredite

Hierbei handelt es sich um den Klassiker. Eine bestehende Immobilie wird gekauft, um langfristig von den Mieteinnahmen und einer möglichen Wertsteigerung zu profitieren. Hier wird mit der Rendite und dem Kapitalwachstum gearbeitet. Die Rendite erwirtschaftet sich durch die Mieteinnahmen und das Kapitalwachstum durch eine mögliche Wertsteigerung.

Die Mieteinnahmen werden monatlich ausgeschüttet. „Buy to let“-Kredite sind eher eine längerfristige Anlageform. Die Laufzeiten können 10 Jahre und länger betragen.

Buy to let Kredit - Immobilien Projekt Reinvest24
Beispiel eines Buy-to-let Projekts

Die „Buy to sell“ Kredite

Diese Projekte funktionieren ganz anders. Hier geht es um den schnellen Gewinn. Gekauft wird z.B. ein vielversprechender Rohbau. Dieser wird fertiggestellt und mit hochwertigen Materialien ausgestattet. Das Ziel ist es, die Immobilie schnell fertig zustellen und mit einem hohen Gewinn schnell zu verkaufen.

Bei den „Buy to sell“ Krediten wird dein Kapital von Tag 1 an verzinst. Die Auszahlung der Zinsen erfolgt erst am Ende der Laufzeit. „Buy to sell“-Kredite sind eher eine kurzfristige Anlageform. Die Laufzeiten bisher lagen bei 6-9 Monaten.

buy to get Kredit Immobilien Projekt Reinvest24
Beispiel eines Buy-to-sell Projektes

Wie hoch ist die Rendite?

Die Rendite ist sehr unterschiedlich und abhängig von der Projektart. Bei den „Buy to sell“ Krediten liegt die Rendite bei 13 % bis 15 % p.a. Diese Projekte laufen allerdings nur 6 bis 9 Monate, daher ist die tatsächliche Rendite niedriger. Das erklärt auch den Unterschied zwischen den beiden Angaben „Internal Rate of Return“ (auf das Jahr gerechnete Rendite) und der „Kapitalrendite“, der tatsächlichen Rendite.

Bei den „Buy to let“ Krediten liegt die Rendite zwischen 5 % und 9 % pro Jahr plus die Rendite für eine etwaige Wertsteigerung der Immobilie. Die angegebenen Werte sind immer nur Schätzwerte und können abweichen!

Wie verdient Reinvest24 eigentlich selbst Geld?

Das Team von Reinvest24 sucht nach tollen Immobilien, kauft und verwaltet diese. Mit nur 100 Euro kannst du dich an den Immobilien beteiligen und von den Mieteinnahmen und einer möglichen Wertsteigerung profitieren. Das ganze Angebot kostet dich bei deinem Investment lediglich eine Gebühr von 2 %.

Doch von den 2 % allein kann Reinvest24 nicht leben. Weitere zwischengeschaltete Kreditgeber oder Kreditnehmer, die weitere Gebühren bezahlen könnten, gibt es nicht. Das Investment läuft direkt zwischen dem Investor und Reinvest24 ab.  Wie soll Reinvest24 Geld verdienen, um das Angebot langfristig anbieten zu können?

Dabei kam man auf eine super Idee. Reinvest 24 behält 10 % der Mieteinnahmen ein und schüttet „nur“ 90 % der Mieten an die jeweiligen Zweckgemeinschaften aus. Warum ist das eine gute Idee? Zum Ersten ist es transparent und zum Zweiten setzt sich Reinevst24 damit in dasselbe Boot, wie wir Investoren. Laufen die Mieteinnahmen schlecht, erhält auch Reinvest24 weniger Geld.
Eine gute Sache, denn damit hat das Team selbst ein großes Eigeninteresse solide und gut laufende Immobilien anzubieten.

In welchen Ländern kannst du investieren?

Aktuell kommen die Immobilienprojekte alle aus Tallin / Estland. Weitere Städte und Länder stehen auf der Agenda.

Die Risiken

Du investierst indirekt in Immobilien. Die Risiken sind vielfältig. Zum Beispiel bist du über die Zweckgesellschaft von der Entwicklung der Immobilie abhängig. Du musst immer mit Mietausfällen rechnen, der Wert der Immobilie könnte sich negativ entwickelt. Hinzu kommen Risiken bei der Immobilienverwaltung. Durchaus möglich, dass etwaige Reparaturen nicht sauber durchgeführt werden oder das Fehlentscheidungen bezüglich der Immobilie getroffen werden.

Um die Risiken zu minimieren, trifft Reinvest24 natürlich Vorkehrungen, wie z.B. Kündigungen, Kautionen usw.

Die Rückkaufgarantie

Bei Reinvest24 wird ohne Rückkaufgarantie gearbeitet. Weder die prognostizierte Rendite noch die in Aussicht gestellte positive Wertentwicklung der Immobilie wird durch eine Rückkaufgarantie oder ähnliches unterstützt.

Der Autoinvestor

Es gibt auch keinen Autoinvestor. Deine Investments musst du aktuell noch manuell tätigen. Derzeit kommen neue Projekte aber auch mit großem zeitlichen Abstand, sodass sich das manuelle investieren noch gut verschmerzen lässt.

Der Autoinvestor wird direkt nach dem Launch des Zweitmarkts erfolgen. Reinvest24 möchte natürlich, dass es Investoren leicht haben ihre Rückflüsse zu reinvestieren.

Der Zweitmarkt

Im September 2019 soll noch der Zweitmarkt veröffentlicht werden. Hier können Investoren ihre Kreditanteile verkaufen.

Der Verkauf auf dem Zweitmarkt wird kostenlos sein. Allerdings muss der Käufer erneut die 2 % Gebühr bezahlen.

Vorteilhaft ist, dass Investoren auch nur teilweise ihre Anteile auf dem Zweitmarkt verkaufen können. Investierst du z.B. 100 Euro in ein Projekt, so erwirbst du, abzüglich der 2 % Gebühr, 98 Anteile. Nun könntest du auf dem Zweitmarkt eine beliebige Anzahl von deinen 98 Anteilen verkaufen.

Mobile App

Reinvest24 stellt keine mobile App zur Verfügung. Die Webseite ist ohne Einschränkungen auf Smartphones zu benutzen.

Der Kundenservice

Der Kundenservice ist sehr gut. Die Reaktionszeit ist schnell und die Hilfsbereitschaft ist sehr groß. Aktuell klappt dies am besten auf Englisch.

Die 2 % Gebühren

Ungewöhnlich bei P2P und Crowdinvesting Plattformen ist die Gebühr von 2 % auf jedes Investment. Investierst du 100 Euro in ein Projekt, so kommen „nur“ 98 Euro beim Projekt an. Auf der einen Seite macht Reinvest24 so seine Kosten und Aufwände transparent. Auf der anderen Seite können Gebühren aber auch abschreckend wirken.

Die Steuern

Reinvest24 behält keine Steuern ein bzw. führt keine Steuern automatisch ans Finanzamt. Ein Steuerbericht, den du für deine Steuererklärung nutzen kannst, wird noch nicht angeboten.

 

Reinvest24

Crowdinvesting
Reinvest24 Logo

Zu Reinvest24 *

Allgemeines

Adresse:
Reinvest24 OÜ
Swiss House,
Roosikrantsi 11, Tallinn,
10119, Estonia
Land:
Estland
Telefon:
(+372) 52 433 38
E-Mail:
Webseite:
Mitarbeiter:
10
Anbieter Deutschsprachig?:
Nein
Mobile App?:
Nein

Key Facts

Gestartet in:
2019
Plattform Typ:
Crowdinvesting
Zinsen:
5% - 15%
Durchschnittliche Rendite:
-%
Gebührenpflichtig?:
Ja
Volumen:
-
Kummuliertes Volumen:
-
Externe Kreditgeber?:
Nein
Umsatz letztes Jahr:
-
Gewinn letztes Jahr:
-

Investment Cases

Kreditarten:
  • Immobilienkredite
Kredite vorfinanziert:
Nein
Länder:
  • Estland
Währungen:
  • Euro
Kreditlaufzeiten:
von 6 bis 120 Monaten
Mindestinvest:
100

Sicherheiten

Buyback:
Nein
Buyback Dauer:
-
Sicherheiten:
Immobilien

Features

Autoinvestor:
Nein
Zweitmarkt:
Ja
Gebühren für Zweitmarkt?:
Der Verkauf auf dem Zweitmarkt ist gebührenfrei.
Kreditverkauf möglich? :
Anteile können verkauft werden.

Registrierung/Anmeldung

Registrierungsprozess:
Die Registrierung bei Reinvest24 ist sehr einfach.
Einzahlung:
Eingezahlt wird per SEPA-Überweisung.
Auszahlung:
Einfach. Die Auszahlung kann über das Dashboard veranlasst werden.
Werden Steuern einbehalten?:
Es werden keine Steuern einbehalten.
Bonus für Anmeldung²:
Es gibt keinen Bonus für Neukunden.
Risikohinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fehler gefunden? Das tut uns leid. Teile uns den Fehler doch bitte direkt über das Kontaktformular mit. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.