Vorstellung Estateguru

Estateguru (direkt 0,5% Cashback sichern *) ist eine Immobilien Crowdinvesting Plattform aus Tallinn (Estland), die 2014 gegründet wurde. Mittlerweile ist EstateGuru Europas größter Marktplatz für immobilienbesicherte Kredite. Über die Plattform wurden bereits über 800 Projekte mit einem Volumen von über 120 Mio. Euro finanziert. Insgesamt konnten Investoren bisher mit einer durchschnittlichen Rendite von 12,17% p.a. rechnen.

Estateguru im Quickcheck

  • mit Immobilien besicherte Immobilien- und Geschäftskredite.
  • der Zinssatz liegt zwischen 10% und 12%.
  • durchschnittliche Kreditlaufzeit von 14,4 Monate.
  • Projekte aus Estland, Lettland, Litauen, Finnland und Spanien.
  • solide Sicherheiten, wie z.B. erstrangige Hypotheken.
EstateGuru Startseite der Immoblien Crowdinvesting Plattform
Die Startseite der Immobilien Crowdinvesting Plattform

 Wie funktioniert Estateguru?

  1. Du registrierst dich bei Estateguru (jetzt direkt registrieren *).
    Beachte bitte! Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und dein Wohnort und Bankkonto müssen sich innerhalb der EU befinden.
  2. Danach musst du dich noch authentifizieren. Bei Estateguru wird deine E-Mail und deine Handynummer per SMS überprüft. Zudem wird ein Foto/Scan von deinem Personalausweis benötigt.
    Beachte bitte! Aufgrund von Geldwäsche- und Anti-Terrorismusfinanzierung kannst du dein eingezahltes Geld nur abheben, wenn du dein Pass oder Personalausweis hochgeladen hast.
  3. Um mit deinem Investment zu starten, musst du Geld einzahlen. Dies geschieht mit einer SEPA Überweisung. Die genauen Details erhältst du per E-Mail und kannst diese in deinem Estateguru Dashboard einsehen. Eine Überweisung dauert in der Regel zwei Werktage, über den Zahlungseingang wirst du per E-Mail informiert.
  4. Auf Estateguru (direkt 0,5% Cashback sichern *) kann es vorkommen, dass du auf ein Projekt warten musst, weil aktuell keine Projekte zur Finanzierung bereit stehen. Wenn ein Projekt verfügbar ist, kannst du dir alle bereitgestellten Informationen durchlesen. Sollte dir das Projekt zusagen, kannst du ab 50 Euro investieren.
    Der Immobilienkredit kommt nur zustande, wenn das gewünschte Kapitalziel in der angegebenen Zeit eingesammelt werden kann. Sollten sich nicht genug Investoren finden, kommt der Kredit nicht zustande und alle bisher eingezahlten Gelder werden sofort erstattet.
  5. Nun kommt es auf die Laufzeit und auf die Rückzahlungsmodalitäten an, wann du mit ersten Rückzahlungen rechnen kannst.
Das Dashboard gibt eine gute Übersicht über seine Investitionen
Das Dashboard gibt eine gute Übersicht über seine Investitionen

Die Projektentwickler

Die auf EstateGuru angebotenen Projekte stammen ausschließlich von Unternehmen. Mit Privatpersonen arbeitet EstateGuru nicht zusammen.

Die Unternehmen mit ihrem Kreditgesuch an EstateGuru herantreten. Der Kreditgesuch, sowie das Unternehmen selbst, werden nun von der Crowdinvesting Plattform überprüft. Wenn die Prüfung erfolgreich ist, wird der Kredit zur Finanzierung freigegeben.

Die Kredite auf Estateguru

Die Kredite kommen aus den fünf Ländern Lettland, Estland, Litauen und seit 2018 auch aus Finnland und Spanien. Der größte Markt ist und bleibt aber Estland. Knapp 70% aller Kredite kommen aus Estland. Auf Platz 2 und 3 folgen Lettland (17%) und Litauen (12,5%).

Auf der EstateGuru gibt es zwei verschiedene Arten von Krediten, die beide mit Immobilien besichert sind:

  1. Immobilienkredite: Dienen dem Kauf, dem Umbau, dem Bau oder der Modernisierung von Immobilien.
  2. Geschäftskredite: Dient der Erhöhung des Betriebskapitals des Unternehmens.

Die Immobilienkredite unterteilen sich weiter in einen Entwicklungskredit oder in einen Überbrückungskredit.

Der Überbrückungskredit

Mit diesem Kredit werden Immobilien gekauft und Renovierungsarbeiten durchgeführt. Überbrückungskredite können auch zur Ablösung von bestehenden EstateGuru Krediten genutzt werden.

Der Entwicklungskredit

Mit einem Entwicklungskredit wird der Bau von Immobilien realisiert.

Das Kreditvolumen liegt zwischen 20.000 Euro und 3 Mio. Euro pro Kredit. Die Zinsen variiert zwischen 10% – 13%. Zusätzlich gibt es hin und wieder Projekte, bei denen die Projektentwickler extra Zinsen bezahlen, wenn Investoren 5.000 Euro oder mehr investieren.

Bonus Zinsen auf Immobilienkredite
Bonus Zinsen auf Immobilienkredite

Aktuell erscheinen 2-4 Immobilienprojekte pro Woche. Über neue Projekte wirst du per E-Mail informiert.

Beachte bitte! Investoren, die manuell investieren, sollten schnell sein. Gerade Projekte unter 100.000 Euro werden sehr schnell durch die Auto-Invest Funktion gefüllt.

Sicherheiten

Alle Kredite auf der Crowdinvesting Plattform sind mit Immobilien besichert. Als Sicherheit dient eine erst- bzw. zweitrangige Hypothek. 94% der Projekte kommen mit einer erstrangigen Sicherheit daher, nur 6% der angebotenen Kredite haben eine zweitrangige Hypothek. Als Sicherheiten dienen in 51% der Fälle Wohngebäude, gefolgt von 26% Land und 21% gewerbliche Immobilien.

Die Hypotheken werden jeweils im Grundbuch eingetragen und laufen über die Firma Estateguru Tagatisagent OÜ, die nicht mit Estateguru verbunden ist. Das Unternehmen wird von einer Anwaltskanzlei überwacht. Die erst- bzw. zweitrangige Hypothek ist nicht vergleichbar mit einem Nachrangdarlehen. Bei der erstrangigen Hypothek können weder Banken, Lieferanten oder Dienstleister an den Ansprüchen etwas ändern.

Als eine weitere Sicherheit haben alle Kredite einen maximalen Loan-to-Value (kurz: LTV) von 75%. Das bedeutet, läuft der Kredit über 75.000 Euro, so ist die Immobilie 100.000 Euro wert. Damit wird sichergestellt, dass der Wert der Sicherheiten immer höher sind, als der Kreditbetrag. Dieses Limit soll sicherstellen, dass bei einer etwaigen Zwangsversteigerung bzw. Auktion genug Geld eingenommen werden kann, um die Investoren zu bezahlen.

Vereinzelt gibt es noch zusätzliche persönliche Bürgschaften von Vorstandsmitglieder der Unternehmen, die den Kredit aufnehmen.

Die Finanzierung – Die Fundingphase

Genehmigt EstateGuru ein Projekt, so wird ein Projekt-Steckbrief auf der Webseite erstellt.  Nun können Investoren ab 50 Euro in das Projekt investieren. Über einen grünen Balken wird dir der Fortschritt angezeigt.

Fundingphase
Fundingphase

Im obigen Screenshot möchte ein Projektentwickler einen Kredit über 140.000 Euro (unter Ziel) erreichen. Für ein Investment werden 11% Zinsen angeboten. Von den gewünschten 140.000 Euro sind bereits 62% von Investoren zusammengekommen. Nun verbleiben noch 4 Tage um die restlichen 53.000 Euro einzusammeln.

Dieser Zeitraum wird Fundingphase genannt und kann von ein paar Tagen bis zu 2 Wochen laufen. In der Regel sind die Projekte aber innerhalb von wenigen Stunden voll finanziert. Fundingphasen die über mehrere Tage laufen sind damit eher selten zu finden.
Was passiert, wenn ein Projekt nicht zustande kommt?

Sollte das in der Theorie passieren, würden einfach alle Investoren, die Geld investiert haben, ihr Kapital wieder unverzinst zurück erhalten. In der Praxis ist dies aber eher unwahrscheinlich. EstateGuru hat zudem auch ein Netzwerk an großen Investoren, die bei Engpässen eingreifen können.

Manuell Investieren

Auf der Plattform gibt es selten mehr als ein bis zwei Projekte gleichzeitig, sodass Anleger Geduld mitbringen müssen, um größere Summen in Projekte zu streuen. Über neue Projekte informiert EstateGuru per E-Mail. In der Regel musst du aber schnell reagieren, da die Immobilienprojekte meistens sehr schnell finanziert werden.
Wer nicht manuell investieren möchte, dem steht auch die Auto-Invest Funktion zur Verfügung, siehe folgenden Abschnitt über den Autoinvestor.

Automatisch Investieren: Der Autoinvestor

Bei Estateguru (direkt 0,5% Cashback sichern *) ist der Funktionsumfang des Autoinvestors von der Investmenthöhe pro Projekt abhängig. Investiert man unter 250 Euro pro Projekt, so kann man lediglich die Laufzeit (bis 12 Monate, bis 24 Monate oder bis 60 Monate) auswählen. Weitere Einstellungen sind nicht möglich.

Der Autoinvestor von EstateGuru
Der Autoinvestor von EstateGuru

Erst ab einer Investmenthöhe von 250 Euro und mehr pro Kredit gibt es weitere Optionen für die Auto-Invest Funktion. Nun kannst du auch die Parameter für Zins, LTV, Kredittyp und Kreditsicherheit einzustellen.

Die Rückzahlungen der Kredite

Die Kredite können zwei verschiedene Rückzahlungsmodalitäten haben, Ballon und Endfällig. Bei dem Typ Ballon erhältst du regelmäßige Zinszahlungen, die du dem Zahlungsplan des Kredites entnehmen kannst. Mit der letzten Zinszahlung, am Laufzeitende, wird dir auch dein Investmentbetrag zurückgezahlt. Bei dem Typ Endfällig erhältst du die Zinsen und die Rückzahlung erst am Laufzeitende.

Der Zweitmarkt

Einen Zweitmarkt gibt es nicht. Einmal investiert, musst du die Laufzeit des Kredites abwarten. Investoren sollten daher vor dem investieren prüfen, ob sie die Laufzeit mitgehen möchten. Auch wenn EstateGuru die Laufzeit mit bis zu 60 Monaten angibt, laufen die meisten Projekte nur zwischen 12 und 24 Monaten. Schaut man in die Statistiken, so sieht man, dass die durchschnittliche, historische Laufzeit bei nur 14,4 Monaten liegt.

Was passiert bei einem Ausfall?

Wenn ein Projekt in den Ausfall kommt, heißt das noch nicht, dass dein investiertes Kapital verloren ist. Ausfall heißt, dass der Kreditnehmer den Kredit nicht mehr zurückzahlen kann.
EstateGuru wird bei einem Ausfall den Gerichtsvollzieher einschalten, schließlich gibt es bei den meisten Projekten eine erstrangige Sicherheit und ggf. zusätzliche Bürgschaften.
Der Gerichtsvollzieher wird den Kreditnehmer kontaktieren und ihm eine Zahlungsfrist setzen. Sollte der Kreditnehmer auch diese Frist verstreichen lassen, kann der Gerichtsvollzieher mit dem Verkaufsprozess der hinterlegten Sicherheit beginnen.
Der Verkaufsprozess kann sich über Monate hinweg ziehen und der Erfolg ist davon abhängig, wie schnell sich ein Käufer finden lässt. Der erzielte Verkaufspreis entscheidet dann über die Rendite der Investoren. Ist der Verkaufspreis gut, können Investoren  weiter mit einer positiven Rendite rechnen.

Mobile APp

Es wird keine separate mobile App für iOS oder Android angeboten. Die Webseite ist für mobile Endgeräte optimiert und du kannst problemlos über das Smartphone investieren oder

Der Kundenservice

Der Kundenservice ist deutschsprachig, hilfsbereit und antwortet schnell.

Gebühren

Auf der Immobilien Crowdinvesting Plattform EstateGuru werden keine Gebühren fällig. Das Investieren ist für uns Investoren komplett kostenfrei.

Steuern

Es werden keine Steuern von der Plattform einbehalten. Jeder Investor muss seine Einkünfte selbst in der Steuererklärung angeben.

0,5% Cashback – der Vorteile für neue Investoren

Wer sich über diesen Link hier: (EstateGuruLink) bei EstateGuru anmeldet, der erhält einen Bonus von 0,5% auf sein Investment-Guthaben der ersten 3 Monaten.

EstateGuru

Crowdinvesting
EstateGuru Logo

Zu EstateGuru *

Allgemeines

Adresse:
Tartu mnt 10/Pääsukese 2, Tallinn, 10145, Estonia
Land:
Estland
Telefon:
+372 6412 777
E-Mail:
Webseite:
Mitarbeiter:
-
Anbieter Deutschsprachig?:
Nein
Mobile App?:
Nein

Key Facts

Gestartet in:
2014
Plattform Typ:
Crowdinvesting
Zinsen:
10% - 12%
Durchschnittliche Rendite:
12,17%
Gebührenpflichtig?:
Nein
Volumen:
ca 7 Mio. Euro (Stand Juni 2019)
Kummuliertes Volumen:
120 Mio. Euro (Stand Juni 2019)
Externe Kreditgeber?:
Ja
Umsatz letztes Jahr:
-
Gewinn letztes Jahr:
-

Investment Cases

Kreditarten:
  • Immobilienkredite Geschäftskredite
Kredite vorfinanziert:
Nein
Länder:
  • Estland
  • Finnland
  • Lettland
  • Litauen
  • Spanien
Währungen:
  • Euro
Kreditlaufzeiten:
von 12 bis 60 Monaten
Mindestinvest:
50 Euro

Sicherheiten

Buyback:
Nein
Buyback Dauer:
-
Sicherheiten:
erstrangige oder zweitrangige Hypothek, LTV von max 75%, persönliche Bürgschaften

Features

Autoinvestor:
Ja
Zweitmarkt:
Nein
Gebühren für Zweitmarkt?:
Nein
Kreditverkauf möglich? :
Nein, ein Verkauf ist nicht möglich.

Registrierung/Anmeldung

Registrierungsprozess:
Die Anmeldung bei EstateGuru ist einfach.
Einzahlung:
Eingezahlt wird per SEPA-Überweisung.
Auszahlung:
Die Auszahlung ist einfach und kann über das Dashboard angestoßen werden.
Werden Steuern einbehalten?:
Es werden keine Steuern einbehalten
Bonus für Anmeldung²:
Jeder geworbene Neukunde erhält 0,5% Bonus auf seine Investitionen, die er innerhalb der ersten 3 Monate unternimmt.
Risikohinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Fehler gefunden? Das tut uns leid. Teile uns den Fehler doch bitte direkt über das Kontaktformular mit. Vielen Dank!
Wir freuen uns sehr, wenn du unsere Inhalte teilst. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.