Bondora – Investieren in P2P Kredite seit 2009!

Moin an alle Crowdbirds,

der April ist voll im Gange und wie versprochen, heute gibt es wieder neues Futter.
Die neuste P2P Kredite Plattform in unserer Runde ist keine Unbekannte. Wir begrüßen Bondora (jetzt direkt registrieren *)!

P2P Kreditplattform Bondora

Die P2P Kreditplattform ist bereits seit 2009 im Geschäft und damit ein quasi ein alter Hase. Wenn das Wort „P2P Kredite“ fällt, dauert es meist nicht lange, bis Bondora  (zum Anbieter *) erwähnt wird.
Viele Investoren konnten bereits ihre Erfahrungen mit diesem P2P Anbieter sammeln. Es wurden bereits Kredite im Wert von 124 Mio. Euro vergeben. Im Schnitt macht ein Investor eine Nettorendite von 12,1% pro Jahr.
Da es auf Bondora keine Rückkaufgarantie (wie bei Mintos oder Twino) gibt, gibt es leider auch Investoren die eine negative Rendite einfahren.

P2p kredite plattform Bondora
Die Startseite der P2P Plattform wirkt auf den ersten Blick unspektakulär

Kreditnehmer können direkt über Bondora in drei Ländern (Estland, Finnland und Spanien) einen Kredit beantragen. Der Fokus liegt auf unbesicherten Verbraucherkrediten.
Investiert wird ausschließlich über den Portfolio Builder, hier kann man seine Risikobereitschaft bei der Anlage einstellen.

Die Erfahrungen der knapp 35.000 Investoren ist unterschiedlich. Viele sind begeistert, vor allem durch die Transparenz und dadurch, dass Bondora  (jetzt direkt registrieren *) durch die Estonian Financial Supervision Authority (FSA) reguliert wird und damit auch eine Lizenz als Kreditvergeber besitzt.
Andere Investoren bemängeln den häufigen Umbau der Renditeberechnungen und dass dieser oft zu optimistisch berechnet wird.

Bondora Test

Bondora ist komplett auf Deutsch verfügbar. Die Übersetzungen sind sehr gut und auch der ausführliche Hilfe und Service Bereich ist auf deutscher Sprache verfügbar.
Wer Bondora selbst testen möchte, kann dies gern über den Crowdbird Partnerlink tun. 5 Euro Startkapital gibt es über diesen Partnerlink: jetzt direkt registrieren *  obendrauf. Damit kannst du direkt mit dem Investieren anfangen, da das Mindestinvestment bei Bondora bei nur 1 Euro liegt.

Hast du bereits Erfahrungen sammeln können? Dann halte deine Meinung doch in den Kommentaren des Bondora Steckbriefs fest und helfe anderen Investoren bei der Entscheidungsfindung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.